Basiskompetenzen

Nachdem in unserer bewährten Konzeption der Aufbau von personalen, wie auch sozialen Basiskompetenzen immer absolute Priorität hatten, wurden wir durch den bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan sehr in unserer pädagogischen Arbeit bestätigt.

Unsere bisherigen Ziele im persönlichkeitsbildenden und sozialen Bereich sind wesentlich umfangreicher und ausdifferenzierter.

So haben wir in einem weiteren Schritt den neuen Bildungs- und Erziehungsplan in unsere Konzeption integriert und sind z.Z. dabei, in einem offenen Prozess im Team, im Dialog mit Eltern und Träger, unsere derzeitige Konzeption unter Einbezug der veränderten Strukturen und der neuen Gesetzgebungen zu überarbeiten.

Grundsätzlich können wir nach unserer langjährigen Erfahrung sagen, dass gerade unser spezieller personenzentrierter Ansatz die Basiskompetenzen der Kinder im besonderen Maße fördert.

Trotzdem nehmen wir den Bildungs- und Erziehungsplan zum Anlass, unsere bestehende Konzeption erneut zu reflektieren, zu überarbeiten, und gegebenenfalls zu verändern, oder weiterzuentwickeln.

Dieser Prozess ist sehr zeitintensiv und führt nur dann zum Erfolg, d.h. zu überprüfbarer pädagogischer Qualität, wenn er auf allen Ebenen durchlaufen wird. Erst im Anschluss daran kann eine schriftliche Festlegung erfolgen.

 

Personale Kompetenzen

Zum jetzigen Zeitpunkt können wir für die Ausbildung personaler Kompetenzen der Kinder folgende Ziele, die uns sehr wichtig sind und tagtäglich gezielt durch Methodenvielfalt angestrebt werden, stichpunktartig beschreiben. Alles Weitere muss noch ausführlicher diskutiert, erprobt, reflektiert und bearbeitet oder neu zugeordnet werden, bevor es schriftlich fixiert werden kann.

Selbstwertgefühl

Kreativität und Phantasie

Selbstvertrauen

Problemlösefähigkeit

Selbstsicherheit

Kritikfähigkeit

Selbstverantwortlichkeit

Differenzierte Wahrnehmung

Selbständigkeit

Kognitive Fähigkeiten

Selbstbewusstsein

Grob- und Feinmotorik

Selbstregulation

Körperbewusstsein

Die Sozialen Kompetenzen finden Sie unter dem Menüpunkt Schwerpunkte