Der personenzentrierte, lebensbezogene Ansatz

Wir haben entsprechend unseres Einzugsgebietes, unter Einbeziehung aktueller gesellschaftlicher Veränderungen und neuester wissenschaftlicher Erkenntnissen eine spezielle Konzeption in unserer Einrichtung entwickelt.

Der Bayerische Bildungs-und Erziehungsplan wurde in unsere bewährte Konzeption integriert.

Nach gelungener Umstrukturierung wird unsere Konzeption z. Z. weiterentwickelt

Der personenzentrierte, lebensbezogene Ansatz hat als Leitziele:

  1. Leitziel der päd. Bemühungen ist der beziehungsfähige, wertorientierte, kreative Mensch, der sein Leben selbstverantwortlich gestalten kann und sich mit Anforderungen in Familie, Staat und Gesellschaft aktiv auseinander setzt und sie verantwortlich mitgestaltet.
  2. Durch zusätzliche entsprechende Förderungsmöglichkeiten ist zu versuchen Entwicklungsverzögerungen, Erziehungsschwierigkeiten, spezifische Auffälligkeiten und Behinderungen und ungleiche Bildungsvoraussetzungen auszugleichen.

Personenzentriertes Arbeiten kommt aus der Gestaltpädagogik und meint beim Aufwachsen der Kinder spielen menschliche Kontakte, Begegnungen, Beziehungen und Bindungen die wichtigste Rolle. Der Pädagoge selbst ist das wichtigste Medium. Für die Erzieherin heißt das eine intensive Auseinandersetzung mit der eigenen Person, um dann eine reflektierte Beziehungsarbeit mit den Kindern leisten zu können. Kurz gesagt: "Wir sind davon überzeugt, dass wir nur das den Kindern gut vermitteln können, was wir selber leben und demzufolge stimmig ist".

Lebensbezogenes Arbeiten heißt, das Kind wird ganzheitlich in verschiedenen Bildungsbereichen durch die päd. Arbeit im Freispiel und in gezielten Angeboten gefördert. Die gesamte Gruppenplanung geht von der konkreten Lebenswirklichkeit der Kinder aus und den jeweiligen Gruppenprozessen.

D.h. Ideen, Themen und Interessen der Kinder werden aufgegriffen und in unseren Rahmenplänen umgesetzt. Weiterer wichtige Bestandteile sind die kontinuierliche Reflexion der päd. Arbeit und eine moderne Elternarbeit, die sich am heutigen Leben orientiert.

 

Die ganze Bandbreite unserer päd. Konzeption können wir nur in einem persönlichen Gespräch erläutern.