Bewegungserziehung und -förderung

Besonders in der heutigen Zeit ist die Bewegungserziehung und die Schaffung unterschiedlichster Bewegungsmöglichkeiten für Kinder von besonderer Bedeutung. Deshalb sind dies unverzichtbare Bestandteile in unserer täglichen Arbeit und so versuchen wir dem Bewegungsbedürfnis der Kinder auf vielfältigste Art und Weise gerecht zu werden.

Dies haben wir bei der Gartengestaltung und Ausstattung unserer Turnhalle besonders berücksichtigt.

Folgende Bewegungsangebote können die Kinder bei uns nutzen:

  • Ausgiebiger täglicher Gartenaufenthalt
  • Mitnutzung von Terrassen und dem Gang während des Freispiels
  • Bewegungsbaustelle
  • Erlebnisturnen
  • Bewegungsspiele innen und außen
  • Gymnastik für Kinder
  • Tänze
  • Angeleitete Turnstunden mit unterschiedlichsten Klein- und Großgeräten (Trampolin, Rollbretter, Sprossenwand, Weichbodenmatte, Ball, Reifen, Seil usw.)
  • Hängematten in den Gruppen
  • Ausflüge auf Spielplätze in der näheren Umgebung
  • Rhythmik
  • Unterstützung und Stärkung der Körperwahrnehmung und Körperbeherrschung durch spezielle Übungen und Materialien zur Entwicklung eines gesunden Körpergefühls
  • Psychomotorik in 2 Kleingruppen jeweils einmal in der Woche am Vormittag